Montag, 26. Mai 2008

Ich will aber nicht erwachsen werden!!!

Gestern abend habe ich, wie jeden Tag, auf meine abendliche Flasche gewartet - aber, stellt Euch vor, es gab keine! Unerhört! Obwohl ich gaaaaanz laut wurde und meine Milch eingefordert habe, kam meine Mama nur zum Gute-Nacht-Schmusen, aber ohne Flasche! Sie sagt, ich bekomme jetzt nur noch in der Früh ein bißchen Milch, und auch das bald nicht mehr. Bääääähhhh!!!!! Ich will meine Fläschchen weiterhin haben!!! Da will ich gar nicht nicht groß werden, wenn es dann keine gute Milch mehr gibt! Pläääärrrrrr!!!

Kommentare:

klengelchen hat gesagt…

Huhu Seppl,

wie, Du willst nicht erwachsen werden? Stell Dir mal vor, Deine Freunde sehen, wie Du noch an der Milchflasche nuckelst? Die lachen Dich doch irgendwann aus und meinen, Du seist noch ein Lämmchen *gg. Also, genieße die letzten Tage noch, wenn Du zum Frühstück Dein Fläschchen bekommst und später erinnerst Du Dich heimlich daran, wie schön die Zeit war. ;)

Anonym hat gesagt…

Ach Gismo, das kann ich gut verstehen. Schließlich ist es doch schön, so behütet und beschützt und verwöhnt zu werden.
Andererseits nehmen dich deine Freunde irgendwann dann nicht mehr für voll, wenn du noch lange an der Flasche nuckelst und Freunde sind doch so was tolles. Da willst du bestimmt nicht drauf verzichten. Oder?
Außerdem macht das Rumtollen viel mehr Spass, wenn man genauso groß und stark ist wie die anderen. Dann kann man auch mal zurück schubsen und es gibt niemand mehr, der nicht mehr dein Freund sein will, weil du zu klein bist. DAS ist dann Schnee von gestern.

Also genieße deine restliche Milch und freue dich auf all das Neue das dir begegnen wird, wenn du größer geworden bist.

Anouk