Samstag, 1. November 2008

Gismo, das Tarnschaf

So sieht Gismo in der Früh aus, wenn er im Stall unter der Heuraufe geschlafen hat:




Was ihn, wie man sieht, überhaupt nicht daran hindert, sofort alle Eimer zu untersuchen, ob was Freßbares drin ist...

Und so geht's dann auf die Weide:


1 Kommentar:

klengelchen hat gesagt…

Ja, ja. Der Kleine weiss, dass es jetzt bald knackekalt wird und übt schon mal das Mantel anziehen *lach. Das sieht genial aus und der Blick noch dazu *immernochlach